DE/EN
 
Bonn, 22.08.2018

Forum für Prozesswärme auf dem Holzenergiekongress 2018

Jüngst wurde festgestellt, dass Deutschland seine Klimaziele für das Jahr 2020 weit verfehlen wird. Der Einsparung von Treibhausgasen muss folglich noch mehr Gewicht beigemessen werden, damit Deutschland seinen zugesagten Teil am Paris-Abkommen überhaupt einhalten kann. Ein Schlüsselsektor bei der Einsparung von CO2 bleibt die industrielle Prozesswärme, die nach dem Verkehrssektor die......

mehr >>

Bonn, 25.07.2018

Rohstoffbereitstellung für die Holzenergie

Die Rohstoffbereitstellung für die Holzenergie ist ein zentrales Thema des diesjährigen 18. Fachkongresses für Holzenergie, der vom 27.-28.09.2018 in Würzburg stattfindet. Wie werden Holzrohstoffe genutzt und wieviel ist verfügbar? Dieser zentralen Fragestellung wird Prof. Dr. Udo Mantau (INFRO e.K. – Informationssysteme für Rohstoffe) in seinem diesjährigen Vortrag auf den Grund gehen. Welche......

mehr >>

München, 12.07.2018

INTERFORST - Leitmesse für Forsttechnik und Forstwirtschaft

Die INTERFORST, internationale Leitmesse für Forsttechnik und Forstwirtschaft, biegt auf die Ziellinie ein. Vom 18. bis 22. Juli präsentieren auf dem Münchner Messegelände mehr als 450 Aussteller aus rund 25 Ländern Lösungen aus der gesamten Logistikkette, von der Aufforstung über die Holzernte bis hin zum Sägewerk. Daneben gibt es ein hochkarätiges Rahmenprogramm mit Foren, Sonderschauen und......

mehr >>

Bonn, 27.06.2018

18. Fachkongress für Holzenergie am 27.-28.09.2018 in Würzburg: Vollständiges Programm verfügbar!

Am 27. und 28. September findet unser nunmehr 18. Fachkongress Holzenergie statt. In Kooperation mit dem Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie sowie dem Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten findet der jährliche Branchentreff mit über 200 Teilnehmern in der Residenzstadt Würzburg auf der Festung Marienberg statt. Gerne möchten wir......

mehr >>

Berlin, 07.02.2018

Neue Koalition muss Chancen der Bioenergie ergreifen

Berlin, 07.02.2018. Der Koalitionsvertrag von CDU/CSU und SPD bleibt für eine entschlossene Energiewende zwar vieles schuldig, bietet aber Ansatzpunkte für die dringend notwendige Dekarbonisierung unserer Wirtschaft. Das erklären die Bioenergieverbände und der Deutsche Bauernverband (DBV) anlässlich der Einigung der Parteien auf ein Regierungsprogramm für die kommenden vier Jahre. Auf die von......

mehr >>

<< Erste < zurück 1-5 6-10 11-15 16-19 vor > Letzte >>