Vortragende auf dem Fachkongress

Übersicht der Referenten


#
Matthias Stark

10.2007 – 03.2011: Studium Maschinenbau B.Ebn , Technische Hochschule Ingolstadt

04.2011 – 03.2014: Projektingenieur, eta-energieberatung, Pfaffenhofen

04.2014 – heute: wissenschaftlicher Mitarbeiter, Technische Hochschule Ingolstadt

09.2014 - heute: Promotionsstudium an der DeMontfort University, Leicester „Steam Storage for flexible Biomass Poer Generation“

Tim Steindamm

SEEGER ENGINEERING GmbH

#
Prof. Dr. Harald Thorwarth

ist Professor für Feuerungstechnik an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg.

Er arbeitet seit  vielen Jahren im Bereich Betrieb und Instandhaltung von energietechnischen Anlagen.
Ein Schwerpunkt seiner Arbeiten ist die Qualität von Brennstoffen und deren Verbrennung.
Weitere Themen sind die Emissionsminderung und Aufbereitung und Nutzung von Nebenprodukten wie z.B. Aschen. 

#
Christian Vogel
studierte von 2013 bis 2016 an der Leibniz Universität Hannover Wirtschaftsingenieurwesen, Master of Science Elektrische Energietechnik, Controlling.
 
Von 2009 bis 2013 studierte er an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Wirtschaftsingenieur Maschinenbau, Bachelor of Science Energieeffizienz und Nachhaltigkeit, Automobile Systeme.
 
Im Zeitraum zwischen 2013 und 2015 war Christian Vogel als Wirtschaftsingenieur bei der
Energie-Projektgesellschaft Langenhagen mbH tätig.
 
Seit 2017 ist er als Projektingenieur bei der Danpower Gruppe beschäftigt.
#
Dr. Klaus von Wilpert

Meine wissenschaftliche Ausbildung in Forstwissenschaften und Bodenökologie absolvierte ich an der Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen der Albert-Ludwigs Universität Freiburg. Als Mitglied der Landesforstverwaltung Baden-Württemberg arbeitete ich sechs Jahre in der Forstlichen Standortskunde und seit 1990 als Wissenschaftler an der Abteilung Boden und Umwelt der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Freiburg, die ich 1997 – 2016 leitete. Seit 2016 bin ich im Ruhestand. Derzeit bin ich bei der Bundesgütegemeinschaft Holzasche und bei der DLG in Expertengremien zur Entwicklung von Qualitätssicherungssystemen für Holzasche engagiert. Außerdem bin ich wissenschaftlicher Berater bei der IG Waldbodenschutz und beim Senior Experten Service in Bonn. Außerdem beteilige ich mich an der Lehre der Fakultät für Forst- und Umweltwissenschaften und anderer Institutionen.