Vortragende auf dem Fachkongress

Übersicht der Referenten


#
Dr. Torsten Birth

Fraunhofer IFF Magdeburg

Dr.-Ing. Torsten Birth, Jahrgang 1987, Studium der Verfahrenstechnik in Magdeburg. 2018 Promotion zum Thema „Aufbereitung biogener und reststoffbasierter Gase: Untersuchung der trockenen Reformierung“. Aktuell arbeitet Dr. Torsten Birth als Head of Energy- and Resource-Efficient Systems am Fraunhofer IFF Magdeburg. Seit 2018 leitet er die AG Biomassevergasung in der FEE.

#
Dr. Christian Böhm

BTU Cottbus-Senftenberg

Dr. Christian Böhm ist Forstwissenschaftler im Fachgebiet Bodenschutz und Rekultivierung der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg. Dort forscht er in enger Kooperation mit Praxisakteuren zur Etablierung und Umsetzung von Agroforstsystemen in  Deutschland. Schwerpunkte sind die Effekte der Agroforstwiertschaft auf Aspekte wie Klimaresilienz, Klima-, Boden- und Gewässerschutz, aber auch Untersuchungen zu ökonomischen und rechtlichen Rahmenbedingungen. Als Vorsitzender des Deutschen Fachverbandes für Agroforstwirtschaft (DeFAF) e.V. setzt er sich mit Blick auf die Agroforstwirtschaft ebenfalls stark für die inter- und transdisziplinäre Vernetzung verschiedener Interessengruppen ein. 

#
Robert Budras

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) 

Herr Robert Budras leitet das Referat 611 – BEG Grundsatz und ist zudem Projektleiter des BAFA in der Geschäftsstelle Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG), vorab arbeitete er ebenfalls auf Bundesebene.

#
Florens Dittrich

Bayrisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forst 

studierte Forstwissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Seit 2008 ist er im Bereich der erneuerbaren Energien tätig.  

Seit 2019 ist er beschäftigt beim Bundesverband Bioenergie e.V., derzeit u. a. verantwortlich für die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz.

#
Martin Dortzauer

Deutsches Biomasseforschungszentrum gemeinnützige GmbH (DBFZ), Wissenschaftlicher Mitarbeiter

2002 – 2009 Masterstudium für Prozess- und Qualitätsmanagement biogener Rohstoff an der Humboldt Universität zu Berlin

2010 – 2013 Bioenergieberater an der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft

Seit 2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DBFZ Deutsches Biomasseforschungszentrum

Seit Februar 2021 berufsbegleitende Promotion zum Thema: „"Betriebswirtschaftliche Bewertung von Politikinstrumenten zur Erreichung der Ausbauziele von Bioenergieanlagen im Stromsektor mit Hilfe Objektorientierter Programmierung"