Vortragende auf dem Fachkongress

Übersicht der bestätigten Referenten


#
Dipl.Phys. Jürgen Reinmann

Beruflicher Werdegang

1990 - 1995 Entwicklung, Produktmanagement in Prozessmesstechnik
1995 - 2000 Vertrieb (Export) von Prozessmesstechnik-Instrumenten
seit 2000 Vertrieb - Niederlassungsleiter Langzeitprobenahmesysteme für Dioxine/Furane, Quecksilber (seit 2010), biogenes CO2 (seit 2017).
seit Januar 2018 – Geschäftsführer von ENVEA GmbH (vormals Mercury Instruments GmbH)

Derzeitige Tätigkeit:

Geschäftsführer ENVEA GmbH
Aktive Mitarbeit in den europäischen Normierungsgruppen WG 1 (Dioxine) und WG 8 (Quecksilber, Schwermetalle).

#
Klaus Röhrmoser

Ausbildung: Dipl. Ing. (FH) Versorgungstechnik

seit 2004 Gammel Engineering GmbH 

seit 2008 Prokurist Gammel Engineering GmbH 

seit 2010 Geschäftsführung ReGaWatt GmbH

#
Dr. Heike Santen

Heike Santen beschäftigt sich seit mehr als 12 Jahren in verschiedenen leitenden Positionen bei Vattenfall mit energiewirtschaftlichen Themen in den Bereichen Sourcing, Origination und Risikomanagement.  Sie hat an der TU Hamburg Harburg Bau- und Umweltingenieurwesen studiert und an der TU Braunschweig über ein Biogasverfahren promoviert. 

#
Hans Sanzenbacher

Polytechnik Deutschland GmbH

Studium der Technischen Kybernetik an der Universität Stuttgart

Studienschwerpunkt: Automatisierung in der Kraftwerkstechnik

2011–heute: Geschäftsführer der ProE BioenergieGmbH, 71549 Auenwald (Projektentwicklung für den Bau von Erneuerbaren-Energie-Anlagen, Handel mit Biokohle)

2014–heute: Geschäftsführer der POLYTECHNIK Deutschland GmbH, 71549 Auenwald (Projektierung und Vertrieb von Biomasseheizanlagen, Biomasse-heizkraftwerkenund von Biomasse-Carbonisierungsanlagen) 

#
Thomas Schmidmeier

Schmidmeier NaturEnergie GmbH

Vor 15 Jahren stieg Thomas Schmidmeier mit der Produktion und dem Vertrieb von Holzpellets in die Holzbrennstoffbranche ein.

In dieser Zeit weckten holzbefeuerte Dampfkessel sein Interesse. Er gründete die Schmidmeier NaturEnergie GmbH und spezialisierte sich auf die Energieversorgung gewerblicher und industrieller Arbeitsprozesse mit CO2-neutralem Dampf, Heißwasser und Wärme - auch als KWK zur Ökostromerzeugung.

Thomas Schmidmeier etabliert die Idee einer verlässlichen Brennertechnik für Prozessdampflösungen auf dem deutschen Markt und realisiert branchenübergreifend Turnkey-Anlagen für mittelständische Unternehmen im Leistungsbereich bis 25 MW.

Auf dieser Website verwenden wir Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf "Alle Cookies erlauben" klicken, stimmen Sie der Speicherung von allen Cookies auf diesem Gerät zu. Unter "Auswahl erlauben" haben Sie die Möglichkeit, einzelne Cookie-Kategorien zu akzeptieren. Unter "Informationen" finden Sie weitere Informationen zu den Cookie-Einstellungen.

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Mit diesem Cookie erlauben Sie das Einbinden von Google Maps und Videos von YouTube .
Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.