FNR-Pressemitteilung - 21. Fachkongress Holzenergie

Leitveranstaltung vom 20. bis 23. September 2021 unter dem Motto: Regionale Kreisläufe – Nachwachsender Klimaschutz!

Der Fachverband Holzenergie (FVH) im BBE und die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) laden am 20. bis 23. September 2021 zur Teilnahme am 21. Fachkongress Holzenergie ein.Der als digitale Veranstaltung ausgerichtete Kongress steht in diesem Jahr unter dem Motto: "Regionale Kreisläufe - Nachwachsender Klimaschutz!"

Der Fachkongress Holzenergie ist mit insgesamt 12 Sessions an 4 Tagen die deutsche Leitveranstaltung zum Thema Holzenergie. Die Kongressteilnehmer erwartet ein inhaltlich breites und interessantes Themenspektrum: In den Sessions werden 60 Referenten und Moderatoren aktuelle Holzenergiethemen aus wirtschaftlicher, wissenschaftlicher oder politischer Perspektive beleuchten und zur Diskussion stellen. Der Fachkongress verfolgt das Ziel, den Branchenvertretern einen aktuellen Sachstand über die vielfältigen Gesetzesinitiativen zu geben und Positionen und Handlungsempfehlungen im Plenum auszutauschen. Darüber hinaus werden aktuelle Marktentwicklungen und Projektbeispiele vorgestellt.

Der erste Kongresstag ist der Holzenergie als wichtiger Eckpfeiler von Energiewende und Klimaschutz gewidmet. Die folgenden Tage widmen sich der nachhaltigen Strom- und Wärmeversorgung in Dörfern und Städten sowie für industrielle Prozesse. Am vierten Kongresstag werden neue Geschäftsfelder, Innovationen und Zukunftsperspektiven für die Holzenergie vorgestellt.

Weitere Informationen zum Kongress, das detaillierte Programm und die Anmeldung finden Sie unter:
www.fachkongress-holzenergie.de

Pressekontakt:

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.
Dr. Hermann Hansen
Tel.:        +49 3843 6930-116
Mail:       u.unafra@sae.qr